Kinder in Grafenrheinfeld
 
Gemeinde Grafenrheinfeld
Kinder

Aktuelles

Zurück


21.12.2018

Am 6.Dezember haben sich alle Kinder und Erzieherinnen auf die Suche nach dem Nikolaus gemacht. Irgendwo musste er doch sein, denn unsere Socken hat er schon abgeholt, die waren über Nacht verschwunden.

Als wir durch Grafenrheinfeld gelaufen sind schauten wir überall und lauschten, ob wir irgendetwas hören können. Endlich, gerade als wir an der Fahrradhalle an der Schule waren, kam der Nikolaus auf uns zu und winkte.

Aufgeregt und auch gespannt begrüßten wir den Nikolaus und der Bischof Nikolaus hat sich sehr über uns gefreut. Er hat gesagt: „Ich bin schon ein aaaalter Mann und höre nicht mehr so gut, ihr müsst laut singen.“ Das haben wir gemacht, mit voller Stimme  sangen wir: „Lasst uns froh und munter sein….“ Dann hat er aus dem goldenen Buch vorgelesen…Aber wir hörten ganz viel Gutes und nur ein paar Kleinigkeiten, die sollen wir bis nächstes Jahr bessern.

Zum Schluss gab es aus dem Sack vom Nikolaus noch für jedes Kind eine Mandarine, sogar unsere kleinen Krippenkinder haben sich eine Mandarine abgeholt.

Danke, das Du da warst lieber Nikolaus, es war wirklich schön, bis nächstes Jahr.

Und….vielen Dank das du unsere Socken wieder mitgebracht hast, gefüllt mit guten Sachen.

Wir werden die nächsten Wochen die Adventszeit genießen, jeden Tag ein Türchen am Kalender öffnen und uns auf Weihnachten freuen, wir werden Lieder singen und schauen was uns die Zeit so bringt…..

 

Wir wünschen allen Fröhliche Weihnacht und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2019.

Bis nächstes Jahr ... 

Ihr Team aus der KiTa "Am Fröschloch"



Zurück