Kinder in Grafenrheinfeld
 
Gemeinde Grafenrheinfeld
Kinder

Übergang von der Krippe in die Regelgruppe

Ím Folgemonat des dritten Geburtstages wechselt jedes Kind von der Krippengruppe in die Regelgruppe.

Eine Ausnahme betrifft alle Kinder, die im Monat Juli Geburtstag haben, denn diese wechseln aufgrund der Feriengruppe im August, erst im September in die Bienen-, Spatzen- oder Eulengruppe.

 

In Absprache mit dem Personal der zukünftigen Gruppe des Kindes, werden Schnupperbesuche vereinbart.

An diesen Tagen wird das Kind nach dem Frühstück vom Betreuungspersonal des Kükennestes in die Regelgruppe begleitet und dort vor dem Mittagessen abgeholt.

 

Kleine Gespräche vor und nach den Schnupperbesuchen, z.B. im Morgenkreis, helfen den Kindern sich mit der neuen Situation auseinander zu setzen.

 

Ebenfalls findet in diesem Zeitraum ein Elterngespräch mit der Erzieherin der Krippengruppe und der Regelgruppe statt.

Hierbei geht es zum einen um den Entwicklungsstand des Kindes, aber auch um den Übergang in die Regelgruppe. Die Eltern erfahren die wichtigsten Veränderungen und erhalten das Gruppenheft ihrer neuen Gruppe, mit allen Informationen.

Im Zuge des Übergangs haben die Eltern die Möglichkeit am Morgenkreis der Regelgruppe teilzunehmen.