Kinder in Grafenrheinfeld
 
Gemeinde Grafenrheinfeld
Kinder

Übergang in die Schule

 

Bei all unseren Angeboten
steht die ganzheitliche Förderung im Mittelpunkt.

 

In Kleingruppen treffen sich alle Sonnenkinder wöchentlich zur "Sinnesschulung". Hier wollen wir zusätlzich das Aufgabenverständnis der Kinder trainieren, ihre Konzentrationsfähigkeit erweitern, alle Sinne gezielt ansprechen.

Gruppenübergreifend treffen sich alle Sonnenkinder monatlich zu besonderen Unternehmungen - dem "Sonnenkindertreff".

Zum Jahresabschluss treffen sich alle Sonnenkinder zur Übernachtung in der Kindertagesstätte. Dies ist eine große Herausforderung für die Kinder und zu gleich ein unvergesslicher Höhepunkt.

Gemeinsam mit der Grundschule haben wir einen Kooperationskalender erstellt, der die einzelnen Schritte des Übergangs im letzten Jahr vor der Einschulung beschreibt.

Mit einer Abschlussfeier lassen wir das Kindertagesstättenjahr ausklingen und verabschieden unsere Schulkinder mit einem Ritual, zu dem auch die Sonnenkindereltern eingeladen werden.

 Wir wüschen den Schulkindern "Viel Glück" auf ihrem weiteren Lebensweg.

 

 

"Spielen und Lernen sind keine Gegensätze,

sondern zwei Seiten derselben Medaille ..."

 

 

 

 

"Freie Spielprozesse sind immer auch Lernprozesse,

denn Kinder lernen, zumindest beiläufig durch Spielen.

Das Spiel ist die elementare Form des Lernens."

 

 

 

(BEP S.31)